Mixed Fun Beach Turnier 25.6.2017

Redaktion - 17 Jul 2017

Auch wenn erst eine Woche vorher bei der D2 die Idee aufkam das Turnier zu veranstalten, waren alle 16 Teamplätze im Handumdrehen ausgebucht. Bei strahlendem Sonnenschein, einem vollen Buffet und lauter Musik konnte es losgehen. Unermüdlich haben die Teams gegeneinander gekämpft und ihr Bestes gegeben. Ein kleines Planschbecken diente zur Abkühlung und war am Morgen bitter nötig. TSG Rohrbach war durch Freizeitler, Herren I und Damen II gut vertreten. Von D2-Fans umgeben, konnten Sprungaufschläge, hohe Blocks und donnernde Schläge beobachtet werden. Auch wenn der Himmel sich bei Zeiten verfinsterte, taten die Mienen es nie.
Die Gruppenphase wurde in vier Gruppen á 4 Teams ausgespielt. Die Gruppenersten und –zweiten kamen in die nächste Runde, um die Plätze 1-8 auszuspielen. Um 17 Uhr konnte dann letztendlich das Finale stattfinden. Dieses entschied das Team „Baby, I like it raw“ gegen „Simonster & Lillifee“ für sich. Die „Beachratten“ behaupteten sich gegen „Die dunkle Seite der Macht“ auf Platz 3. Trocken, k.o. und um einige Kalorien leichter konnte ein erfolgreiches Fun-Turnier abgeschlossen werden. Glückliche Teams nahmen Urkunden und schwerverdiente Preise entgegen. Wir danken allen Teams für die tolle Atmosphäre und Meryem Genc für ihre organisatorische Meisterleistung!