Nachrichten

3 Punkte zum Geburstag

Sebastian Raupp - 28.11.2022

SG4 hält mit Pflichtsieg das Rennen an der Tabellenspitze weiterhin offen.

Am Samstag 26.11.22 war die SG Ketsch Brühl zu Gast in Heidelberg. Nach der deutlichen Niederlage am letzten Spieltag in Walldorf war die SG4 bestrebt, keinen weiteren Punktverlust zu erleiden. Der Matchplan sah vor, mit einer komplett neuen Formation ins Match zu starten - Bjarne im Zuspiel, Julian als Diagonal, Joshua und Dominik als Außen sowie Martin und Alex im Mittelbock - Sebastian S. als Libero. Zudem fand sich Fritz erstma…

Mehr...

SG4: Volle Punktausbeute am ersten Heimspieltag

Joshua Sprenger - 29.10.2022

Der erste Heimspieltag hätte für die Herren 4 der SG Heidelberg nicht besser laufen können: Gegen Wiesloch und Mannheim gab es zwei klare 3:0-Siege.

Im ersten Spiel experimentierte Trainer Christoph Schächtle, der verletzungsbedingt vom Spielfeld auf die Trainerbank wechseln musste, noch verschiedene Aufstellungen aus. Trotzdem sicherte sich die spielerisch und technisch überlegene SG die ersten beiden Sätze mit 25:15 und 25:16. Nur im letzten Satz ließ die Konzentration nach –, letztendlich gingen die dr…

Mehr...

Vorerst letztes Spiel von Trainer Uwe Schlittenhardt endet mit Niederlage

Redaktion - 01.05.2022

Im letzten Spiel der Saison ging es tabellarisch um nichts mehr. Die Mannen der TSG Rohrbach H2 standen schon vor dem Spiel als Absteiger fest, Mannheim musste nur noch anzutreten, um nicht abzusteigen. An einem Dienstagabend kamen sogar einige Zuschauer in die Halle. Erneut standen Trainer Uwe Schlittenhardt keine Stammzuspieler zu Verfügung. So kam Libero Erik Winter zu seinem ersten Einsatz als Zuspieler nach 10 Jahren bei TSG. Die Lücken im Team wurden durch Bjarne Bartl von der SG3, Nils Poggemüller …

Mehr...

Abstieg nach Niederlage in Karlsruhe

Redaktion - 09.04.2022

Ganz schlecht gelaufen für die SG3 ist es in Karlsruhe. Die beiden Abstiegskandidaten Kleinsteinbach und SG 3 mussten gegen den SSC Karlsruhe 3 antreten. Im ersten Spiel konnten die Kleinsteinbacher einen Punkt ergattern. Das bedeutete, dass die SG 3 unbedingt punkten musste, um nicht als Absteiger festzustehen. Leider waren Trainer Uwe Schlittenhardt für dieses wichtige Spiel beide Zuspieler abhanden gekommen, erkrankt und verletzt. So musste mit Christian Kaiser und Bjarne Bartl auf der Zuspielposition …

Mehr...

Erneute Niederlage im Derby gegen SG 4

Uwe Schlittenhardt - 26.03.2022

Auch im zweiten Spiel des Doppelheimspieltages gelang es den Mannen der SG3 um Kapitän Jakob Nieswand nicht, einen Satz zu gewinnen. Corvin Kobs und Jan-Marco-Horstick machten im Angriff ein gutes Spiel. Aber erneut musste mit einer nicht eingespielten Aufstellung gespielt werden. Bis 13:13 konnte das Spiel im ersten Satz offen gehalten werden, dann setzte sich die SG4 langsam ab, 21:25. Im zweiten Satz wurde aus einer einer 9:7 Führung ein 10:18 Rückstand nach 7 abgegebenen Punkten in Serie. Auszeiten un…

Mehr...

H2 gegen TV Bühl 2

Uwe Schlittenhardt - 26.03.2022

Im ersten Spiel des Doppelspieltages musste Trainer Uwe Schlittenhardt gegen den ungeschlagenen Tabellenführer aus Bühl improvisieren: Topscorer Fritz Riffel stand nicht zu Verfügung. Bei den Zuspielern war Jacob Nieswand angeschlagen und Julian Rheinschmidt nicht einsatzfähig. Dafür halfen Jan-Marco Horstick und Bjarne Bartl aus. Die Rohrbacher begannen mit Birne Bartl von der SG5 im Zuspiel, Julian Brauchle und Christoph Schächtle auf Außen, Nils Kupferschmid und Sebastian Raupp in der Mitte und mit Far…

Mehr...

H2: Trotz hohem Einsatz: keine Chance gegen Blankenloch

Redaktion - 22.02.2022

In guter Hoffnung fuhren die Männer der zweiten Mannschaft um Kapitän Jacob Nieswand nach Blankenloch. Zu ernten gab es trotz großem Kampf am Ende nichts. Blankenloch spielte sehr stark mit einem überragenden Sideoutspiel (70%) und ließ den Rohrbachern keine Chance. So erlebte Blankenlochs Trainer und Urgestein Jürgen Raisch einen entspannten Nachmittag, während der Rohrbacher Trainer Uwe Schlittenhardt ziemlich enttäuscht den Hausweg antreten musste. Bereits im ersten Satz gab es einen frühen Rückstand (…

Mehr...

Knappe Niederlage gegen Mannheim

Redaktion - 29.01.2022

H2 gegen VSG Mannheim 2
SG Heidelberg 3 – VSG Mannheim 2: 2:3 (24:26, 26:24,25:14, 21:25, 13:15)
Das zweite Spiel des Tages war an Dramatik nicht zu überbieten. Die Rohrbacher begannen mit der Erfolgsaufstellung des 1. Spieles. (Dominik Linderhofer, Sebastian Raupp, Jakob Nieswand (Kapitän), Fritz Riffel, Nils Kupferschmid, Corvin Kobs und Erik Winter und Sebastian Sinnwell als Liberos). Die fleißigsten Punktesammler auf Rohrbache Seite waren Fritz Riffel mit 35 (!) Scorerpunkten und Corvin Kobs mit 15 Pu…

Mehr...