Nachrichten

Geschafft! Meister!

Uwe Schlittenhardt - 20 Feb 2018

Die zweite Herrenmannschaft sicherte sich souverän und vorzeitig den Titel in der Landesliga. Mit 3:1 wurden die TSG Wiesloch und der HTV 3 in der IGH besiegt. Gleichzeitig verlor der noch verbliebene Mitkonkurrent aus Handschuhsheim. 7 Punkte Vorsprung reichen bei noch zwei ausstehenden Spielen für die Meisterschaft.
Im ersten Spiel ging es gegen den HTV, der hochmotiviert und in voller Besetzung im ersten Satz kampfstark und gut eingestellt loslegte. In der Satzmitte gerieten die Rohrbacher Jungs um...

Mehr...

Die TSG-Mädels beenden ihren letzten Heimspieltag erfolgreich (6:0)

Meryem Genc - 20 Feb 2018

Der letzte Spieltag in heimischer Kulisse stellte die Damen 2 vor einige Herausforderungen. Beim ersten Spiel gegen die Mädels der TSG Wiesloch 2 traten die Rohrbacherinnen wieder einmal nur zu acht an. Dabei besetzte Trainer Bernd die Positionen personell etwas um, um im Vergleich zur Niederlage im Hinspiel mit einer anderen taktischen Ausgangsposition zu starten. Die Devise lautete, selbstbewusst aufzutreten und die jungen und technisch guten Spielerinnen der TSG Wiesloch mit Erfahrung und Willensstär...

Mehr...

Spitzenspiel gewonnen!

Redaktion - 19 Feb 2018

Spielbericht 17.02.2018
TSG Rohrbach vs. TSG Blankenloch
Ergebnis: 3:1
Sätze (25:14; 17:25; 25:22; 25:22)

3:1 Heimsieg im Spitzenspiel gegen Tabellenführer TSG Blankenloch

Die Volleyballer der TSG Rohrbach setzen sich mit 25:14,17:25,25:22 und 25:22 in einem hochklassigen und hart umkämpften Spitzenspiel durch. Im ersten Satz überraschten die Gastgeber mit der ungewohnten Formation mit nur einem Mittel-Blocker die Gäste und konnten sich mit starken Ausschlägen deutlich durchsetzen. lediglich bis zum 9:9...

Mehr...

Spitzenspiel in der Regionalliga Süd.

Redaktion - 11 Feb 2018

Kommenden Samstag zur besten Sendezeit ist es so weit. Der souveräne Tabellenerste TSG Blankenloch ist zu Gast beim Tabellenzweiten TSG Rohrbach. Die TSG Blankenloch hat einen ähnlichen Mix aus erfahrenen und jungen Spielern, wie die Rohrbacher Herrenmannschaft. Die Herren vom Stutensee sind von Beginn der Saison an fast durchgehend auf dem ersten Tabellenplatz. Bei einem Sieg der Rohrbacher würde man auf 3 Punkte heran rücken, aber die Blankenlocher haben alles selbst in der Hand, die Meisterschaft kla...

Mehr...

FINALE!!!

Uwe Schlittenhardt - 06 Feb 2018

Die 2. Herrenmannschaft schafft den Einzug ins Pokalfinale! Mit Siegen gegen Handschuhsheim und Walldorf konnte sich die Mannschaft um Kapitän Nico Dewald für das Finale des Bezirkspokals qualifizieren, das am 3.3.2018 gegen den SSC Karlsruhe 4, am Tag vor dem großen SAP-Arena-Finale ( www.dvv-pokal.de ), ausgespielt wird.
Zunächst ging es gegen Saisonrivale TSV Handschuhsheim. Man hat sich in dieser Runde schon zweimal bespielt und jeweils einen Sieg errungen. Die Handschuhsheimer legten los wie die F...

Mehr...

Ende der Siegesserie

Redaktion - 05 Feb 2018

Spielbericht 03.02.2018
USC Freiburg vs. TSG Rohrbach
Ergebnis: 3:2
Sätze (23:25; 25:23; 25:13; 23:25; 16:14)

Am vergangenen Samstag ging es für das Regionalligateam der TSG Rohrbach zum direkten Tabellenverfolger, dem Team des USC Freiburg. Bis auf Fabian Hartmann und Daniel Grathwol war das TSG Team vollständig und motiviert dem USC in eigener Halle drei Punkte abzujagen.

Das gute Ergebnis der TSG zu Hause gegen Freiburg noch im Sinn, starteten die TSG Jungs kämpferisch, mit druckvollen Aufschlägen un...

Mehr...

1:3 Niederlage für die Damen 1 der TSG Rohrbach

Redaktion - 05 Feb 2018

Gut gelaunt und positiv gestimmt brach die erste Damenmannschaft der TSG am Samstag zum Auswärtsspiel nach Tübingen auf. Nach 4 Siegen in Folge sah man der Begegnung mit dem direkten Tabellennachbarn optimistisch entgegen, denn mit einem Sieg konnte der dritte Platz erreicht werden. Wie bere...

Mehr...

D2

Katharina Knott - 02 Feb 2018

Am Samstag traten die D2 der TSG Rohrbach in gleich zwei Spielen an. Im Spiel gegen die SG Ketsch-Brühl starteten die Mädels couragiert und kamen gut ins Spiel. Das Match gestaltete sich von Beginn an intensiv und beide Mannschaften begegneten sich auf Augenhöhe. Besonders die gute Kommunikation auf dem Spielfeld machte sich bemerkbar. Ab dem 15:15 zog die SG Ketsch-Brühl aber davon und der Satz wurde mit 18:25 abgegeben.
Zu Beginn des zweiten Satzes geriet die TSG schnell in Rückstand, Trainer Bernd m...

Mehr...