Nachrichten

D1: Erster Heimspieltag der Saison

Redaktion - 29.10.2019

Spielbericht 27.10.19
Am vergangenen Sonntag lud die TSG Rohrbach zum ersten Mal in der Saison 2019/2020 zu einem Heimspieltag in Heidelberg ein. Zu Gast waren die Teams aus Eppingen und Mannheim-Vogelstang.
Hochmotiviert und in voller Besetzung hieß die erste Partie des Tages TSG Rohrbach gegen VC Eppingen. Da man die Mannschaft aus Eppingen nicht kannte, zeigte sich die Heimmannschaft gleich zu Beginn des ersten Satzes nervös. Die ersten acht Punkte des Gegners hatte der VCE den Heidelbergerinnen zu ve…

Mehr...

D1: Bittere Niederlage gegen Schwarzbachtal

Redaktion - 25.10.2019

Am Samstag, den 19.10.19, stand das nächste Auswärtsspiel an gegen die SG Schwarzbachtal.
Voll besetzt und hochmotiviert erinnerte man sich an die Spiele der letzten Saison, die man beide nur sehr knapp 3:2 gewinnen konnte. Eins stand fest, auch dieses Spiel wollte man gewinnen.
Im ersten Satz dominierte die TSG sofort das Spiel. Alle Spieler feierten gemeinsam die Überlegenheit. Durch den deutlichen Vorsprung, wurde man jedoch nachlässig. Der Vorsprung reichte jedoch aus und der erste Satz ging mit 25:19…

Mehr...

Spielerinnen gesucht!

Redaktion - 03.07.2019

Du bist motiviert, engagiert und spielst Volleyball? Dann suchen wir genau dich!
Die Damen I der TSG Rohrbach ist auf der Suche nach tatkräftiger Verstärkung auf allen Positionen. Die Mannschaft spielt in der Landesliga und hat zum Ziel ganz vorne mitzumischen. Damit uns das auch weiterhin gelingt, brauchen wir neue und motivierte Spielerinnen und freuen uns auf neue Bekanntschaften. Wir sind ein sympathischer Haufen im durchschnittlichen Alter von etwa 25 Jahren und für jeden Spaß zu haben. Wir trainiere…

Mehr...

Perfekter Saisonabschluss fast gelungen

Redaktion - 07.04.2019

Relegation knapp verpasst

Am Sonntag morgen reisten die Damen der TSG zur VSG Mannheim, um den letzten Spieltag der Saison auszutragen. Mit viel Motivation, aber auch (nur) mit Ersatztrainerin (Danke Bettina!) ging die Mannschaft in den ersten Satz und war von Punkt eins dabei. Eine starke Annahme, clevere und harte Angriffe sowie gute Aufschläge gaben den Damen der TSG Punkt um Punkt. Die Mannheimer waren jedoch auch höchst motiviert, denn diese wollten die Meisterschaft heute besiegeln, und spielten so…

Mehr...

D2: Doppelsieg beim letzten Heimspieltag der Saison

Redaktion - 25.03.2019

Hier regiert die TSG

Nach einer langen Spielpause und mit einigen angeschlagenen Spielerinnen traten wir unseren Spieltag am 23.03. an. Der erste Satz gegen Schwarzbachtal begann etwas holperig. Aber nachdem wir uns warm gespielt haben, kamen wir gut ins Spiel hinein und verwandelten viele unserer Angriffe in Punkte. So holten wir den Rückstand wieder auf, übernahmen dann die Führung und gewannen den ersten Satz 25:23. Und so ging es auch gleich im zweiten Satz weiter. Von Beginn an führten wir und baute…

Mehr...

Sonntägliches Erwachen in Hockenheim

Meryem Genc - 17.02.2019

Sonntägliches Erwachen in Hockenheim

Sonntag früh machten sich die Rohrbacher Damen auf den Weg zu den altbekannten Gegnerinnen aus Hockenheim. Mit einigen angeschlagenen Spielerinnen und ungewohnt früher Uhrzeit hatten die TSGler Probleme in das Spiel zu finden. Hockenheim startete mit starken Aufschlägen, sodass unsere Mädels schnell in Rücklage gerieten. Im ersten Satz wurden somit viele Punkte für den Gegner und zu wenige für das eigene Team gemacht. Das hatte zur Folge, dass der erste Satz mit 14:25…

Mehr...

Oh wie ist das schön!

Liane Lillich - 27.01.2019

Spielbericht 26.01.19
Am 26.01.19 traf die zweite Damenmannschaft des TSG Rohrbach am ersten Heimspieltag des Jahres zunächst auf die KUSG Leimen. Die TSG startete gut ins Spiel und konnte direkt eine Führung herausspielen. Trotz eines stellenweise durchwachsenen Verlaufs endete der Satz schließlich klar mit 25:18.
Der zweite Satz begann mit lang umkämpften Ballwechseln, aber die TSG konnte sich dennoch zum 9:4 absetzen. Durch starke Aufschläge und eine gute Abwehrleistung beendeten die Rohrbacherinnen de…

Mehr...

Warm gespielt gegen Großeicholzheim

Christina Eichstaedt - 20.01.2019

Warm gespielt
Spielbericht TSG-Rohrbach Damen II vs. Großeicholzheim
Der erste Satz begann etwas holperig mit vermeidbaren Eigenfehlern. Man merkte der Mannschaft das frühe Aufstehen und die 2h Pfeifen in der kühlen Halle deutlich an. Als das ganze Team auf Betriebstemperatur war, zeigte es sich dynamischer und konstanter. Auch die niedrigen Balken an der Decke bedurften einer Eingewöhnungsphase. Starke Aufschläge von Stellerin Annika S. brachten dann einen guten Vorsprung der bis zum Ende des Satzes mit …

Mehr...